Liefer- und Versandkosten

1. Angebote

Alle Angebote sind freibleibend, sofern nicht ausdrücklich schriftliche, anderslautende Abmachungen getroffen wurden. Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken, sofern nicht anders gekennzeichnet.

 

2. Kataloge und Preise

Alle Angaben in unserem Katalog und den Preislisten sind möglichst genau. Preisänderungen sind jederzeit vorbehalten.

 

3. Aufträge

Mit der Erteilung eines Auftrages anerkennt der Besteller unsere allgemeinen Lieferbedingungen. Aufträge unter Fr. 10.- können nicht ausgeführt werden (mit Ausnahme von Ersatzteillieferungen).

An uns unbekannte Abnehmer erfolgt die Lieferung gegen Nachnahme oder Vorauszahlung, falls nicht ausreichende Referenzen angegeben werden. Kommt der Besteller seinen Verpflichtungen uns gegenüber nicht nach, so wird die Lieferung eingestellt.

 

4. Lieferung

Lieferungen werden so rasch wie möglich ab Lager Altdorf ausgeführt. Lieferfristen sind unverbindlich. Für un-vorhergesehene Verzögerungen können wir keine Verantwortung übernehmen.

 

5. Versand

Bestellungen über Fr. 1000.- Warenwert: Lieferung frei Haus. Der Versand erfolgt in jedem Fall auf Gefahr des Bestellers. Der Versandt erfolg versichert. Beschleunigte Versandarten müssen speziell verlangt werden. Die Mehrkosten gehen zu Lasten des Bestellers. Porto und Verpackung:

- bei Warenwert unter Fr. 1000.-: Fr. 12.-

- Expresskosten gehen in jedem Fall zu Lasten des Bestellers.

- Sperrgutsendungen: Fr. 31.-

 

6. Zahlungen

Bei Zahlungen sind Rechnungsnummer und Datum unerlässlich. Alle Rechnungen sind innerhalb 30 Tagen rein netto ohne Skonto zu bezahlen sofern nicht andere Konditionen schriftlich vereinbart wurden. Inkassospesen, Wechselstempel usw. werden berechnet. Für verspätete Zahlungen verrechnen wir Verzugszinsen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten.

 

7. Rücksendungen

Rücksendungen werden nur mit unserem vorher einzuholenden Einverständnis angenommen. Nicht durch einen Irrtum von uns notwendig gewordene Retoursendungen werden mit 10% des Fakturabetrages, mindestens aber mit Fr 10.- belastet (Beitrag an unsere Umtriebe/Wiedereinlagerungskosten).

 

8. Abzüge

Die Zurückhaltung von Zahlungen und die Verrechnung von Forderungen infolge irgendwelcher von uns nicht anerkannter Gegenansprüche ist nicht statthaft.

 

9. Transportschäden

- Äusserlich erkennbare Schäden und Verluste sind sofort bei Warenerhalt schriftlich festzuhalten.

- Äusserlich nicht erkennbare Schäden sind spätestens 5 Arbeitstage nach Erhalt der Sendung bei der Speditionsfirma anzubringen (DPD, Post oder Spediteur).

 

10. Garantie

Für Material- und Konstruktionsfehler an Apparaten leisten wir ab Lieferdatum eine 12-monatige Garantie. Diese erstreckt sich auf kostenlose Instandstellung bzw. Ersatzteillieferung von defekten Teilen. Alle darüber hinausgehenden Ansprüche werden abgelehnt.

 

11. Diverses

Abweichungen von den allgemeinen Lieferbedingungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch uns, damit sie gültig sind.

 

12. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Altdorf UR.